Kontakt

idem icon support support

Info + Beratung

+49 89 7201367-0
info@idemtelematics.com

 

Support

+49 89 7201367-10
support@idemtelematics.com

 

Jobs

+49 89 7201367-0
karriere@idemtelematics.com

Referenzen06.03.2019
  • idem telematics Kunde Obermann nutzt Telematik zur Übersicht über den eigenen Fuhrpark sowie die Kontrolle von Reifenluftdruck und -temperatur
  • Technik reduziert die Kosten und ermöglicht mehr Sicherheit
  • Flexible Integration in bestehende Trailer-Telematik

München/Ulm, 05.03.2019 --- Wenn Fahrzeuge mit zu wenig Luftdruck im Reifen fahren, verbraucht das nicht nur mehr Kraftstoff, sondern es ist auch sicherheitsrelevant: Das Material kann im Ernstfall so heiß laufen, dass es in Brand gerät. Das war für die niedersächsische Spedition Obermann Speditions-GmbH ein entscheidender Grund, sich für den Einsatz von Telematik-Lösungen der BPW Tochtergesellschaft idem telematics zu entscheiden.

Heiko Andreas Helmke, Geschäftsführer Operations, stattet derzeit alle Auflieger im hauseigenen Fuhrpark mit der Telematikeinheit TC Trailer Gateway von idem telematics aus – es sind mehr als 100 Standard-Auflieger sowie Tankauflieger und Hängerzüge. Ihre Reifen werden nun mit tirecontrol geschützt: Das System misst permanent den Luftdruck sowie die Temperatur und warnt Fahrer sowie Disponent, wenn die Werte vom Soll abweichen. „Das erhöht die Sicherheit, weil es Schäden minimiert, spart Treibstoff sowie Kosten für Ausfälle“, so Helmke. „Wenn ein Reifen kaputtgeht, habe ich schließlich nicht nur Werkstattkosten, sondern bin vielleicht auch zu spät beim Kunden. Was uns auch gefallen hat: Die Sensoren von idem telematics werden im Tiefbett der Felge befestigt statt an den Reifen, was eine höhere Präzision und Langlebigkeit ermöglicht.“ Obermann nutzt mit dem Electronic Brake Performance Monitoring System (EBPMS) auch eine ganz neu innovative idem telematics Software zur Überwachung der Bremsqualität. Das EBPMS zeigt den Nutzern auf, wann eine Überprüfung der Bremsen und der damit verbundene Werkstattbesuch wirklich nötig sind. Die Fahrzeuge sind immer sicher unterwegs und können bei Bedarf schnell und unkompliziert überprüft werden – das spart Kosten für Instandhaltung und Ausfallzeiten.

Die Spedition Obermann ist Spezialist für deutschlandweite Transporte im Nachtsprung. Das Unternehmen betreibt vier Standorte „im Herzen Deutschlands“, im Harzgebiet. Von dort aus liefert Obermann innerhalb von 24 Stunden unter anderem Verpackungen, Druckfarben und Druckplatten zu den Kunden. Dabei kombiniert die Spedition Teilladungen zu Komplettladungen. „Die Telematik gibt uns jederzeit den sicheren Überblick, wo unsere Trailer gerade sind“, so Helmke. „Das ist für uns nicht nur relevant, wenn sie auf der Straße unterwegs sind, sondern auch im Shuttle-Verkehr zwischen den Lägern unserer Niederlassungen.“ Bevor die Technologie eingesetzt wurde, telefonierten die Standorte morgens miteinander, um eventuell „vermisste“ Fahrzeuge aufzuspüren. Die digitale Anwendung macht das unnötig – und spart damit Zeit und wiederum Kosten. Langfristig will das Unternehmen mit Hilfe der Telematik Standzeiten minimieren und seinen Fuhrpark besser auslasten. „Dadurch werden wir vielleicht auch die Zahl unserer Auflieger reduzieren können.“

Obermann installiert alle Systeme selbst: „Das geht sehr einfach und schnell“, sagt Heiko Andreas Helmke. Seine Servicemitarbeiter haben die benötigten Geräte und Sensoren direkt an den Fahrzeugen verbaut, in der Werkstatt wurde das System nur noch kalibriert und im Software-Portal angemeldet. „Wir können uns bei Fragen jederzeit an idem telematics wenden und bekommen professionelle technische Unterstützung. Kompetente Beratung war uns neben der Integrationsfähigkeit der Technik sehr wichtig - auch deshalb haben wir uns für diesen Anbieter entschieden“, so Helmke. „Die Produkte sind alle sehr gut durchdacht und bieten eine hohe Zuverlässigkeit bei flexibler Integration – das Gesamtpaket hat uns überzeugt.“

PDF Download

zurück zur Übersicht

Medien­kontakt

Ines Unseld
idem telematics GmbH
Riedweg 5 | 89081 Ulm
Telefon +49 (0)731 936 97 15
ines.unseld@idemtelematics.com
www.idemtelematics.com

VCF

Erhöhen Sie Transparenz, Effizienz und Sicherheit durch die Digitalisierung von Transport und Logistik

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Impressum
Mehr erfahren Ok