Kontakt

idem icon support support

Info + Beratung

+49 89 7201367-0
info@idemtelematics.com

 

Support

+49 89 7201367-10
support@idemtelematics.com

 

Jobs

+49 89 7201367-0
karriere@idemtelematics.com

News30.10.2020

Mehr Transparenz für die Lieferkette / Bessere Auslastung von Transportkapazitäten

 

 

Hamburg/Ulm, 30. Oktober 2020 – Seaco International Leasing baut die Zusammenarbeit mit idem telematics aus. Kunden des Wechselbrücken-Vermieters können zur Steuerung und Kontrolle ihrer Transporte ab sofort die Online-Plattform „cargofleet 3“ des Europa-Marktführers für Trailer-Telematik nutzen.

Damit fließen die Echtzeitdaten von Seaco-Wechselbrücken, die mit GPS-Solarmodulen ausgestattet sind, auf der Plattform zusammen und können mit weiteren Daten und Informationen, die Transportunternehmen entlang der Lieferkette generieren, verknüpft und ausgewertet werden.

„Mit dem Schritt wollen wir unseren Kunden die durchgehende Digitalisierung aller transportrelevanten Prozesse ermöglichen“, sagt Stephan Richter, Direktor Nationale Vermietung bei Seaco International Leasing. Als webbasierte Plattform benötigt cargofleet 3 keine externe Software und die Nutzung ist auch über Mobilgeräte möglich. Dies versetzt Disponenten in die Lage, Transporte optimal auszulasten, unnötige Standzeiten von Wechselbrücken zu vermeiden und bei Verkehrsproblemen Touren kurzfristig umzurouten.

„Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit Seaco International Leasing ausweiten zu können“, sagt Jens Zeller, Geschäftsführer von idem telematics. Mit cargofleet 3 hat das Tochterunternehmen des Achsenherstellers BPW vor drei Jahren eine Online-Plattform an den Start gebracht, über die Nutzer alle verfügbaren Daten aus Truck, Trailer und Wechselbrücken zusammenführen, miteinander in Beziehung setzen und auswerten können. „Über unsere Plattform kann praktisch alles mit allem vernetzt werden“, so Zeller.

Zu den Anwendungen, die Seaco via cargofleet 3 bereitstellt, gehört nicht nur das Echtzeittracking der Wechselbrücken. Auch die automatische Zusendung von Reports, Alarmmeldungen bei Abweichungen in der Lieferkette oder die Erstellung von Geofences ist über das Online-Portal möglich.

 

Ein weiterführendes Interview dazu finden Sie hier.

 

 

Über Seaco

Die Firma Seaco ist einer der größten Containervermieter weltweit mit einer Flotte von über 3 Millionen Containereinheiten (TEU). Mit Büros und Depots auf allen Kontinenten ist das Unternehmen ein Global Player und unterstützt den weltweiten Handel mit Standard-, Kühl-, Tank- und Spezialcontainern. Die Finanzstärke des Mutterkonzerns HNA ermöglicht es Seaco, weltweit umfassende Miet- und Finanzierungslösungen anzubieten.

Der Bereich WAB / Wechselbrücken unterhält eine Flotte von 13.000 Einheiten und ist ein Top-Vermieter für den Deutschen und Österreichischen Markt. Die Flotte ist standardisiert und besteht zu weit über 90% aus Stahlboxen mit Rolltor. Diese sind in Deutschland und Österreich fast flächendeckend aus einem Netz von 23 Depots heraus verfügbar.

 

Über die idem telematics GmbH – Connecting all road transport
Als führender Telematikpartner Europas unterstützt idem telematics Speditionen, Flottenbetreiber und Verlader darin, ihr Kerngeschäft auf Grundlage von Daten kontinuierlich zu verbessern und so ihre Profitabilität, Kundenzufriedenheit und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern: unkompliziert, unabhängig, flotten- und herstellerübergreifend sowie für jede Unternehmensgröße und jedes Geschäftsmodell anpassbar. Die Leistung: Individuelle Prozessberatung vor Ort – kombiniert mit der europaweit marktführenden All-in-One-Telematikplattform cargofleet für Truck, Trailer, Fracht und Logistik. Mit der Zusammenführung der Datenwelten von Fahrzeugen, Fahrern und Fracht bietet idem telematics ein Komplettsystem zur Erhöhung der Transparenz und Wirtschaftlichkeit im gesamten Logistikprozess. Plus: Einzigartige Kundennähe und Flexibilität bei individuellen Telematik-Anforderungen, basierend auf mehr als 20 Jahren Telematik-, Transport- und Logistik-Know-how. idem telematics ist ein Tochterunternehmen der BPW Gruppe und beschäftigt rund 75 Mitarbeiter an den Standorten München und Ulm. www.idemtelematics.com

 

Über die BPW Gruppe
Die BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPWErmaxHBNHESTAL und idem telematics ein bevorzugter Systempartner der Nfz-Branche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere wichtige Komponenten für Truck, Trailer und Bus. Transportunternehmen bietet die BPW Gruppe umfassende Mobilitätsdienste. Sie reichen vom weltweiten Servicenetz über Ersatzteilversorgung bis zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Fracht. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell 7.200 Mitarbeiter in über 50 Ländern und erzielte 2017 einen konsolidierten Umsatz von 1,48 Milliarden Euro. www.bpw.de

 

 

zurück zur Übersicht

Medien­kontakt

Ines Unseld
idem telematics GmbH
Riedweg 5 | 89081 Ulm
Telefon +49 (0)731 936 97 15
ines.unseld@idemtelematics.com
www.idemtelematics.com

VCF

Erhöhen Sie Transparenz, Effizienz und Sicherheit durch die Digitalisierung von Transport und Logistik